Database 12c: Install and Upgrade Workshop (Kurs Nr.8)

In diesem Workshop zur Installation und zum Upgrade von Oracle Database 12c erhalten Sie ausführliche Informationen zur Installation der Oracle Database 12c-Software. Sie lernen von erfahrenen Oracle-Dozenten, wie Sie eine Containerdatenbank erstellen und integrierbare Datenbanken bereitstellen.

 

Dauer: 2 Tage

Preis: 1354€ netto / 1611,26 € brutto inkl. 19% Mwst.

Termine in Dortmund: 10.-11.08.2017 und 19.-20.10.2017

Termine in Düsseldorf: 19.-20.10.2017 und 04.-05.12.2017

 

 

Lernziele:

  • Oracle Grid Infrastructure für einen Standalone-Server installieren
  • Komponenten mit Oracle Restart verwalten
  • Vorhandene Oracle-Datenbank auf Oracle Database 12c upgraden
  • Containerdatenbank erstellen und integrierbare Datenbanken bereitstellen

 

 

Vorteile für die Teilnehmer

Schnelle, zuverlässige, sichere und einfach zu verwaltende Performance sicherstellen. Durch Konsolidierung in Datenbank-Clouds Datenbank-Workloads optimieren, IT-Kosten senken und Quality of Service erhöhen.

 

Praktische Erfahrungen sammeln

Sie sammeln praktische Erfahrungen hinsichtlich der Installation von Oracle Grid Infrastructure-Software und Oracle Database-Software mit Oracle Universal Installer. Sie lernen von erfahrenen Oracle-Dozenten, wie Sie Oracle Restart mit SRVCTL stoppen und starten, um Komponenten zu verwalten.

 

 

Teilnehmerkreis
  • Datenbankadministratoren
  • Data Warehouse-Administrator

 

 

Seminarinhalt 

  • Oracle Database 12c – Einführung
  • Architektur der Oracle-Datenbank – Überblick
  • Oracle Database – Instanzkonfigurationen
  • Oracle Database – Arbeitsspeicherstrukturen
  • Prozessstrukturen
  • Datenspeicherarchitektur von Datenbanken
  • Logische und physische Datenbankstrukturen
  • Containerdatenbanken und integrierbare Datenbanken – Überblick

 

 

Oracle Grid Infrastructure für Standalone-Server installieren
  • Oracle Grid Infrastructure für einen Standalone-Server – Überblick
  • Oracle Grid Infrastructure – Systemanforderungen
  • Datenspeicher für Oracle Automatic Storage Management (ASM) konfigurieren
  • Oracle Grid Infrastructure für Standalone-Server installieren
  • Oracle Grid Infrastructure für Standalone-Server upgraden

 

Oracle-Datenbanksoftware installieren
  • Installation planen
  • Oracle Database – Systemanforderungen
  • Betriebssystem vorbereiten
  • Festplatten mit -KB-Sektoren
  • Umgebungsvariablen einstellen
  • Systemanforderungen prüfen
  • Oracle Universal Installer (OUI)
  • Installation im Silent-Modus durchführen

 

Oracle-Datenbanken mit DBCA erstellen
  • Datenspeicherstruktur für Datenbanken planen
  • Nicht-CDB oder CDB wählen
  • Datenbanktypen (nach Workload)
  • Geeigneten Zeichensatz wählen
  • Zeichensätze verwenden – Grundlagen
  • Initialisierungsparameter NLS_LANG einstellen
  • Datenbank-Konfigurationsassistent (DBCA)

 

Oracle Restart
  • Oracle Restart – Überblick
  • Oracle Restart-Prozess starten
  • Oracle Restart steuern
  • Korrektes Utility SRVCTL wählen
  • Oracle Restart-Konfiguration
  • Utility SRVCTL
  • Hilfe für das Utility SRVCTL abrufen
  • Komponenten mit dem Utility SRVCTL starten
 
Upgrade auf Oracle Database 12c – Einführung
  • Upgrademethoden
  • Datenmigrationsmethoden
  • Unterstützte Releases für ein direktes Upgrade
  • Upgradeprozess – Überblick
  • Rolling-Upgrade durchführen
  • CDB upgraden
 
Upgrade auf Oracle Database 12c vorbereiten
  • Testplan erstellen
  • Performancetests
  • Anforderungen für Datenbanken, die Oracle Label Security oder Oracle Database Vault verwenden
  • Anforderungen für Datenbanken, die Oracle Warehouse Builder verwenden
  • Pre-Upgrade Information Tool
  • Datenbank sichern
  • Oracle Database 12c-Software installieren
  • Neues Oracle Home-Verzeichnis vorbereiten
 
Auf Oracle Database 12c upgraden
  • Mit dem Datenbank-Upgradeassistenten (DBUA) upgraden
  • Manuell auf Oracle Database 12c upgraden
  • Nicht-CDB auf CDB migrieren

 

Post-Upgradeaufgaben ausführen
  • Auf Unified Auditing migrieren
  • Post-Upgradeaufgaben nach einem manuellen Upgrade ausführen

 

Daten mit Oracle Data Pump migrieren
  • Data Pump – Überblick
  • Mit Oracle Data Pump migrieren
  • Mit einem Netzwerklink importieren

 

 

Kurzziele

  • Containerdatenbanken erstellen
  • Oracle-Datenbanken erstellen
  • Oracle Database 12c-Software installieren
  • Oracle Grid Infrastructure für einen Standalone-Server installieren
  • Datenbank auf Oracle Database 12c upgraden
  • Komponenten mit Oracle Restart verwalten