Tipps & Tricks

Nicht nur einfach Oracle, sondern von der ganzen Oracle-Welt profitieren. DBA-Experts ist Ihr Partner für Schulung und Consulting rund um das Thema Oracle. Unser Team besteht aus zertifizierten Trainern, ist seit mehreren Jahren erfolgreich am Markt etabliert und Ihr Ansprechpartner im Bereich Schulung und Consulting.

Hier finden Sie Tipps und Tricks aus den aktiven Projekten mit Oracle-Datenbanken.

Children categories

Oft wird die Frage gestellt, wie können Abhängigkeiten von PL/SQL-Objekten analysiert werden. Hierfür liefert die View DBA_DEPENDENCIES zwar die direkten, leider nicht die indirekten Abhängigkeiten. Die folgenden Prozeduren und Funktionen geben hier Hilfe. Die folgende Prozedur gibt die von einem übergebenen Objekt abhängigen Objekte zurück: create or replace procedure prc_get_dependencies(v_object_type varchar2,                                                   v_object_name varchar2,                                                   v_owner varchar2,                                                   v_level number default 1) is…
In RAC kann eine parallelisierte Sicherung mit dem Recovery Manager über mehrere Instanzen durchgeführt werden. Dieses kannn zum einen durch direkte Allokierung mehrere Kanäle auf die einzelnen Instanzen erfolgen: RMAN>  run 2> {3> allocate channel c1 device type disk connect 'sys/oracle@rac1:1521/orcl.localdomain';4> allocate channel c2 device type disk connect 'sys/oracle@rac2:1521/orcl.localdomain';5> backup…
Ab Oracle 11.2 wird das sogenannte "Out of Place" Upgrade unterstützt. Dies bedeutet, dass die Upgrades nicht mehr direkt in die vorhandenen Oracle-Homes installiert werden, sondern parallel neue Oracle-Homes aufgebaut werden. Dies bedeutet, dass der Patchset selber eine voll alleinstehende Softwareinstallation ist. Es muss also nicht im Vorfeld 11.2.0.1 installiert…
Funktion zum Testen der nativen Kompilierung unter Oracle 11g. CONN / AS SYSDBASET ECHO ONSET SERVEROUTPUT ONCL SCRALTER SESSION SET PLSQL_CODE_TYPE=INTERPRETED;PAUSECREATE OR REPLACE PROCEDURE NATIVE_TEST_PROC(V_COMPTYPE VARCHAR2) AS  L_START               NUMBER;  L_LOOPS               NUMBER := 10000000;  L_PLS_INTEGER         PLS_INTEGER := 0;  L_PLS_INTEGER_INCR    PLS_INTEGER := 1;BEGIN  L_START := DBMS_UTILITY.GET_TIME;  FOR I IN 1 .. L_LOOPS…
In Oracle 11g wurde eine neue View eingeführt, mithilfe dessen die AlertLog-Datei ausgelesen werden kann. Die folgende SQL-Anweisung liest über die neue View V$DIAG_ALERT_EXT die letzten 50 neuesten Einträge der AlertLog-Datei.   SQL>  DESCRIBE V$DIAG_ALERT_EXTNAME                                      NULL?    TYPE----------------------------------------- -------- ----------------------------ADDR                                               RAW(4)INDX                                               NUMBERINST_ID                                            NUMBERADR_PATH_IDX                                       VARCHAR2(445)ADR_HOME                                           VARCHAR2(445)ORIGINATING_TIMESTAMP                              TIMESTAMP(9) WITH TIME ZONENORMALIZED_TIMESTAMP                               TIMESTAMP(9) WITH…

Seite 1 von 8