Tipps & Tricks

Nicht nur einfach Oracle, sondern von der ganzen Oracle-Welt profitieren. DBA-Experts ist Ihr Partner für Schulung und Consulting rund um das Thema Oracle. Unser Team besteht aus zertifizierten Trainern, ist seit mehreren Jahren erfolgreich am Markt etabliert und Ihr Ansprechpartner im Bereich Schulung und Consulting.

Hier finden Sie Tipps und Tricks aus den aktiven Projekten mit Oracle-Datenbanken.

Children categories

CONN / AS SYSDBASET LINESIZE 300SET ECHO ON ALTER SESSION SET PARALLEL_DEGREE_POLICY=AUTO; CREATE TABLE TESTDOP (S1 NUMBER(8), S2 VARCHAR2(30), S3 VARCHAR2(30)) TABLESPACE USERS;PAUSEBEGINFOR I IN 1..1000000LOOP    INSERT INTO TESTDOP VALUES(I,'DAS IST WERT '||I, 'HIER AUCH NOCHMAL '||I);END LOOP;COMMIT;END;/EXEC DBMS_STATS.GATHER_TABLE_STATS('SYS','TESTDOP')PAUSECREATE TABLE TESTDOP2 (S1 NUMBER(8), S2 VARCHAR2(30), S3 VARCHAR2(30)) TABLESPACE USERS;PAUSEBEGINFOR I…
Compound Trigger in Oracle 11g zur Vermeidung von mutierenden Triggern. Das folgende Beispiel zeigt einen mutierenden Trigger. Mutierende Trigger entstehen, wenn ein ROW-Trigger auf die Tabelle Abfragen oder Änderungen durchführt, auf die er gelegt wurde. Die Ursache, dass die Ausführung dieses Triggers fehlschlägt liegt darin begründet, dass er bei DML-Anweisungen, die…
Aufgrund von Hardwareproblemen sollte ein Knoten einer RAC-Datenbank unter 11gR2 mit ASM neu aufgesetzt werden. Hierbei wurde die Datenbankinstanz sowie die Grid-Infrastruktur über die Standardentfernungsmethoden aus dem Cluster herausgenommen und der Knoten auf einer neuen Hardware aufgesetzt. Die Ausführung von Cluster Verfy cluvfy für die Vorprüfung für das Hinzufügen des…
Funktion zum Testen der nativen Kompilierung unter Oracle 11g. CONN / AS SYSDBASET ECHO ONSET SERVEROUTPUT ONCL SCRALTER SESSION SET PLSQL_CODE_TYPE=INTERPRETED;PAUSECREATE OR REPLACE PROCEDURE NATIVE_TEST_PROC(V_COMPTYPE VARCHAR2) AS  L_START               NUMBER;  L_LOOPS               NUMBER := 10000000;  L_PLS_INTEGER         PLS_INTEGER := 0;  L_PLS_INTEGER_INCR    PLS_INTEGER := 1;BEGIN  L_START := DBMS_UTILITY.GET_TIME;  FOR I IN 1 .. L_LOOPS…
Bei der Wiederherstellung einer Oracle 9i Datenbank auf ein neues System bei einem Kunden wurde ein extremer Performance-Verlust beobachtet.Auch nach der Wiederherstellung war die Arbeit mit der Datenbank nicht auf dem Geschwindigkeitsniveau, wie sie auf dem Ursprungserver vorhanden war. Dennoch konnte keine merkliche CPU-Auslastung auf dem System festgestellt werden. Aus…

Seite 1 von 8