In Oracle 11g können nun Sequencen ihre Werte über eine ausführbare Anweisungen zurückgeben und müssen nicht mehr in einer Select-Anweisung verarbeitet werden.

Vor Oracle 11g:


SELECT TEST1_SEQ.CURRVAL

    INTO   L_VALUE
    FROM DUAL;

Ab Oracle 11g:


L_VALUE := TEST1_SEQ.CURRVAL;