Tipps & Tricks

Nicht nur einfach Oracle, sondern von der ganzen Oracle-Welt profitieren. DBA-Experts ist Ihr Partner für Schulung und Consulting rund um das Thema Oracle. Unser Team besteht aus zertifizierten Trainern, ist seit mehreren Jahren erfolgreich am Markt etabliert und Ihr Ansprechpartner im Bereich Schulung und Consulting.

Hier finden Sie Tipps und Tricks aus den aktiven Projekten mit Oracle-Datenbanken.

Children categories

Ein schöner Glossar von Andreas Reinhardt über die wichtigen Komponenten von RAC 11gR2.
Nach Auftreten des im vorherigen Artikel beschriebenen Problems mit Histogrammen, habe ich versucht dieses Problem mit einem eigenen Skript zu reproduzieren. Hierfür erstellte ich folgende Tabelle: SQL> CREATE TABLE TESTTAB1 (S1 NUMBER,S2 VARCHAR2(100),2  S3 VARCHAR2(100), S4 VARCHAR2(1000)) TABLESPACE USERS; Tabelle wurde erstellt. In diese Tabelle fügte ich dann mit 100000…
Skript zum Testen von Deferred Statistics in Oracle 11g. Ab Oracle 11g können nicht veröffentlichte Statistiken für Objekte gesammelt werden. Nachdem diese Statistiken getestet und für gut befunden wurden, können sie veröffentlicht werden. CONN HR/hrSET ECHO OFFSET LINESIZE 1000COL PUBLISH_STATE FORMAT A20ALTER SESSION SET NLS_DATE_FORMAT='DD.MM.YYYY HH24:MI:SS'/SET ECHO ONCL SCRCREATE SEQUENCE…
Standardmäßig wird die Oberfläche des SQL-Developers in der Sprache des Betriebssystems wiedergegeben. Soll nun aber eine Sprache abweichend vom Betriebssystem verwendet werden, so muss dieses über die Konfigurationsdatei  $SQLDEVELOPER_INST/sqldeveloper/bin/sqldeveloper.conf angepasst werden, indem der Eintrag AddVMOption -Duser.language=<Sprache> hinzugefügt wird.Für Englisch hätte diese Datei dann den Inhalt:IncludeConfFile ../../ide/bin/ide.confSetJavaHome ../../jdkAddVMOption  -Doracle.ide.util.AddinPolicyUtils.OVERRIDE_FLAG=trueAddVMOption -Dsun.java2d.ddoffscreen=falseAddVMOption -Dwindows.shell.font.languages=AddVMOption …
Bei der Installation der Grid-Infrastructure für RAC unter 11g R2 stieß ich auf das Problem, dass das Skript root.sh nicht erfolgreich ausgeführt werden konnte. Dieses lag anscheinend daran, dass auf den Knoten eine vorherige RAC-Installation nicht sauber entfernt wurde. [root@RAC1 ~]# /u01/app/grid/root.shRunning Oracle 11g root.sh script... The following environment variables…