Tipps & Tricks

Nicht nur einfach Oracle, sondern von der ganzen Oracle-Welt profitieren. DBA-Experts ist Ihr Partner für Schulung und Consulting rund um das Thema Oracle. Unser Team besteht aus zertifizierten Trainern, ist seit mehreren Jahren erfolgreich am Markt etabliert und Ihr Ansprechpartner im Bereich Schulung und Consulting.

Hier finden Sie Tipps und Tricks aus den aktiven Projekten mit Oracle-Datenbanken.

Children categories

Nach Auftreten des im vorherigen Artikel beschriebenen Problems mit Histogrammen, habe ich versucht dieses Problem mit einem eigenen Skript zu reproduzieren. Hierfür erstellte ich folgende Tabelle: SQL> CREATE TABLE TESTTAB1 (S1 NUMBER,S2 VARCHAR2(100),2  S3 VARCHAR2(100), S4 VARCHAR2(1000)) TABLESPACE USERS; Tabelle wurde erstellt. In diese Tabelle fügte ich dann mit 100000…
Skript zum Testen von Deferred Statistics in Oracle 11g. Ab Oracle 11g können nicht veröffentlichte Statistiken für Objekte gesammelt werden. Nachdem diese Statistiken getestet und für gut befunden wurden, können sie veröffentlicht werden. CONN HR/hrSET ECHO OFFSET LINESIZE 1000COL PUBLISH_STATE FORMAT A20ALTER SESSION SET NLS_DATE_FORMAT='DD.MM.YYYY HH24:MI:SS'/SET ECHO ONCL SCRCREATE SEQUENCE…
  Die Überprüfung der OCR in RAC wird über das Utility ocrcheck erreicht. Hierbei gibt es Unterschiede zwischen der Ausführung als privilegierter Benutzer root und dem Standardbenutzer oracle.  Wird eine Überprüfung der OCR unter dem Benutzer root ausgeführt, so wird sie gleichzeitig einer Überprüfung auf logische Fehler unterzogen.  Unter dem Benutzer oracle: [oracle@rac1…
Normalerweise ist es nicht möglich Reports direkt auf Basis von SQL in der Zieldatenbank ausführen zu lassen. Dieses muss im Repository über die MGMT$-Views erfolgen, welche spärlich dokumentiert und unhandlich sind. Über Umwegen kann dieses allerdings dennoch gemacht werden, indem man manuell eine weitere Report-Komponente hinzufügt.insert into SYSMAN.MGMT_IP_REPORT_ELEM_DEF values('User defined…
Funktion zum Testen des Result Caches unter Oracle 11g Unter Oracle 11g wurde der Result Cache eingeführt. Dieses Skript liefert die Funktionsweise. Voraussetzung für dieses Skript ist das Schema HR mit mit dem Kennwort "hr". CL SCRCONN HR/hrSET SERVEROUTPUT ONSET ECHO ONCOL NAME FORMAT A30CREATE OR REPLACE FUNCTION GET_EMP(EMPID IN…