Tipps & Tricks

Nicht nur einfach Oracle, sondern von der ganzen Oracle-Welt profitieren. DBA-Experts ist Ihr Partner für Schulung und Consulting rund um das Thema Oracle. Unser Team besteht aus zertifizierten Trainern, ist seit mehreren Jahren erfolgreich am Markt etabliert und Ihr Ansprechpartner im Bereich Schulung und Consulting.

Hier finden Sie Tipps und Tricks aus den aktiven Projekten mit Oracle-Datenbanken.

Children categories

  Ab Oracle 11gR2 besteht die Möglichkeit, die RAC-Datenbank anstatt unter ASM oder OCFS auf ein NFS-Laufwerk abzulegen. Eine ausführliche Installationsanweisung finden Sie hier bei Oracle-Base. Interessant ist, bei dieser Art der Konfiguration, die Verwendung des von Oracle unter 11gR1 zur Verfügung gestellten Direct-NFS-Clients zur Erhöhung der Performance beim Zugriff auf das…
In Oracle 11g können Large Objects dedupliziert werden, sofern das Advanced Compression Pack erworben wurde. In Oracle 11g können Large Objects dedupliziert werden, sofern das Advanced Compression Pack erworben wurde.  Dieses Skript vergleicht den Speicherplatz mit und ohne Deduplizierung. SET ECHO OFFCL SCRconn hr/hrSET SERVEROUTPUT ONSET ECHO ONCREATE TABLE TABLOB_UNCOMP( ID…
Oft wird die Frage gestellt, wie können Abhängigkeiten von PL/SQL-Objekten analysiert werden. Hierfür liefert die View DBA_DEPENDENCIES zwar die direkten, leider nicht die indirekten Abhängigkeiten. Die folgenden Prozeduren und Funktionen geben hier Hilfe. Die folgende Prozedur gibt die von einem übergebenen Objekt abhängigen Objekte zurück: create or replace procedure prc_get_dependencies(v_object_type varchar2,                                                   v_object_name varchar2,                                                   v_owner varchar2,                                                   v_level number default 1) is…
In Oracle 11g wurde eine neue View eingeführt, mithilfe dessen die AlertLog-Datei ausgelesen werden kann. Die folgende SQL-Anweisung liest über die neue View V$DIAG_ALERT_EXT die letzten 50 neuesten Einträge der AlertLog-Datei.   SQL>  DESCRIBE V$DIAG_ALERT_EXTNAME                                      NULL?    TYPE----------------------------------------- -------- ----------------------------ADDR                                               RAW(4)INDX                                               NUMBERINST_ID                                            NUMBERADR_PATH_IDX                                       VARCHAR2(445)ADR_HOME                                           VARCHAR2(445)ORIGINATING_TIMESTAMP                              TIMESTAMP(9) WITH TIME ZONENORMALIZED_TIMESTAMP                               TIMESTAMP(9) WITH…
Der aktuelle Fortschritt des Statistiksammelprozess von großen Tabellen kann sehr gut über die View v$session_longops ausgelesen werden. Speziell im heutigen Fall wurde eine Oracle 9i Datenbank von einem Kunden über einen Datenbankimport wieder hergestellt. Hierbei fehlte nach dem Import ein Großteil der Statistiken, welches sich durch starke Performance-Probleme bemerkbar machte.…