Tipps & Tricks

Nicht nur einfach Oracle, sondern von der ganzen Oracle-Welt profitieren. DBA-Experts ist Ihr Partner für Schulung und Consulting rund um das Thema Oracle. Unser Team besteht aus zertifizierten Trainern, ist seit mehreren Jahren erfolgreich am Markt etabliert und Ihr Ansprechpartner im Bereich Schulung und Consulting.

Hier finden Sie Tipps und Tricks aus den aktiven Projekten mit Oracle-Datenbanken.

Children categories

SET SERVEROUTPUT ONDECLARE V_OWNER VARCHAR2(30) :='HR'; --Hier zu analysierendes Schema angeben --Tabellen und Indizes analysieren deren Statistiken veraltet sind  --aber innerhalb der letzten 24 Stunden analysiert wurden CURSOR C_TABLES_FOR_ANALYZE IS  SELECT    OWNER,    TABLE_NAME,    OBJECT_TYPE   FROM    DBA_TAB_STATISTICS   WHERE    OWNER =V_OWNER AND    STALE_STATS='YES' AND   LAST_ANALYZED > SYSDATE-1;  CURSOR C_INDEX_FOR_ANALYZE IS  SELECT    OWNER,    INDEX_NAME,    OBJECT_TYPE   FROM    DBA_IND_STATISTICS   WHERE    OWNER =V_OWNER AND    STALE_STATS='YES'…
Skript zum Testen von Deferred Statistics in Oracle 11g. Ab Oracle 11g können nicht veröffentlichte Statistiken für Objekte gesammelt werden. Nachdem diese Statistiken getestet und für gut befunden wurden, können sie veröffentlicht werden. CONN HR/hrSET ECHO OFFSET LINESIZE 1000COL PUBLISH_STATE FORMAT A20ALTER SESSION SET NLS_DATE_FORMAT='DD.MM.YYYY HH24:MI:SS'/SET ECHO ONCL SCRCREATE SEQUENCE…
Das Package DBMS_REPAIR kann zur Überprüfung von logischen Blockfehlern verwendet werden. Hier eine Prozedure zur Verwendung. Das unten angegebene Beispiel erzeugt eine Prozedur, die ein Schema als Übergabeparameter erwartet und die entsprechenden Tablellen überprüft. Das Ergebnis wird in eine Log-Datei geschrieben. CREATE OR REPLACE PROCEDURE CHECK_TABLES(CHECK_SCHEMA VARCHAR2,LOG_DIRECTORY VARCHAR2:='DATA_PUMP_DIR')IS CURSOR CHECK_CURSOR IS…
Ab Oracle 11g kann aus der aktiven Datenbank geklont werden, ohne dass die Auxilliary-Instanz Zugriff auf ein vorhandenes Backup haben muss. DUPLICATE TARGET DATABASE   TO ORCT  FROM ACTIVE DATABASE   SPFILE PARAMETER_VALUE_CONVERT '\orcl', '\orct'    SET SGA_MAX_SIZE='200M'    SET SGA_TARGET='125M'    SET LOG_FILE_NAME_CONVERT='\orcl','\orct'    SET DB_FILE_NAME_CONVERT='\orcl','\orct'; 
Online Backups einer Oracle-Datenbank können auch ohne RMAN durchgeführt werden. Dieses empfiehlt sich dann, wenn die Datenbank nicht allzu groß ist. Dennoch sollte man nicht über Vorteile einer Sicherung durch RMAN hinweg sehen (Überprüfung von Blöcken, Kompression usw.) Das folgende Skript führt eine Online-Sicherung einer Oracle-Datenbank aus. Voraussetzung von Online-Sicherungen ist…