Tipps & Tricks

Nicht nur einfach Oracle, sondern von der ganzen Oracle-Welt profitieren. DBA-Experts ist Ihr Partner für Schulung und Consulting rund um das Thema Oracle. Unser Team besteht aus zertifizierten Trainern, ist seit mehreren Jahren erfolgreich am Markt etabliert und Ihr Ansprechpartner im Bereich Schulung und Consulting.

Hier finden Sie Tipps und Tricks aus den aktiven Projekten mit Oracle-Datenbanken.

Children categories

Multi Section Backups mit RMAN.
Ab Oracle 11g kann eine Tabelle auf Basis einer virtuellen Spalte partitioniert werden. Ab Oracle 11g kann eine Tabelle auf Basis einer virtuellen Spalte partitioniert werden. CONN / AS SYSDBASET LINESIZE 500SET ECHO ONCL SCRCREATE TABLESPACE TBSMW1 DATAFILE 'TBSMW1_01.DBF' SIZE 1M;CREATE TABLESPACE TBSMW2 DATAFILE 'TBSMW2_01.DBF' SIZE 1M;CREATE TABLESPACE TBSMW3 DATAFILE…
Die OCR wird unter 11gR2 automatisch durch nur einen Knoten gesichert. Eine Sicherung und Wiederherstellung mit dd führt zum Verlust der OCR und wird nicht mehr unterstützt. Die Sicherung erfolgt in 11gR2 alle 4 Stunden (Interval nicht änderbar) und wird nicht durch einen Neustart erzwungen, vielmehr wird der Timer zurückgesetzt. Die…
Vor Oracle 11g konnte die Ausführungsreihenfolge gleicher Trigger auf einer Tabelle nicht beeinflusst werden. Dieses kann ab Oracle 11g mit der FOLLOWS-Klausel erreicht werden. CONN HR/hrSET ECHO ONSET SERVEROUTPUT ONCL SCR CREATE TABLE TAB_TEST( S1 NUMBER, S2 VARCHAR2(10)); CREATE OR REPLACE TRIGGER TR_1BEFORE INSERT ON TAB_TESTFOR EACH ROWBEGIN DBMS_OUTPUT.PUT_LINE('TR_1');END;/ CREATE OR REPLACE TRIGGER…
Services werden für den Verbindungsaufbau vom Client zum Oracle-Server verwendet. Speziell bei RAC sind Services wichtig, um eine entsprechende Aufteilung der Last, aber auch ein Failover einer Verbindung einer Anwendung zu einem anderen Knoten zu erlauben, falls der aktuelle Knoten ausfällt. Im folgenden Beispiel wird dieses Zusammenspiel verdeutlicht. Im ersten…